Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Unter der Leitung von Elmar Sander (Mitte) und Bernd Draser (3.v.r.) entwarfen Studierende der ecosign/Akademie für Gestaltung Ideen und Konzepte für die Jubiläumsgala des deutschlandweit prominentesten Preises im Bereich Nachhaltigkeit. Im Dezember 2017 wurden in Düsseldorf unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bereits zum 10. Mal besondere Verdienste von Kommunen und Unternehmen für eine nachhaltige Entwicklung gewürdigt.

Von der Zusammenarbeit mit den ecosign-Studierenden erhofften sich die Organisatoren des Nachhaltigkeitspreises frische gestalterische Impulse und kreative Innovationen – und sie wurden nicht enttäuscht: Mit dem 1. Platz prämierte die Jury Linda Dierke und Nadine Migesel für ihre innovative App zum Jubiläum (Trailer siehe unten) sowie Conrad Mahnkopf für seine humorvolle Landing Page (siehe Video). Mit dem 3. Platz wurde das Team um Jan Herold, Stefanie Nagel und Elisa Schiffgen ausgezeichnet.



Konzeption der Veranstaltungs-App. Entwurf: Linda Dierke und Nadine Migesel
Konzeption der Landing Page zum Jubiläum. Entwurf: Conrad Mahnkopf